TeamSpeak3/AdminRechte

Aus IPAX Help Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Server Admin Rechte erlangen

Die Verwaltung Ihres Servers erfolgt direkt über den Client. Unterschiedliche Benutzergruppen haben dabei unterschiedliche Rechte. Um Ihren Server administrieren zu können müssen Sie den Status „Server Admin“ erlangen, indem Sie Mitglied der Gruppe „Server Admin“ werden.

Wenn Sie sich zum ersten Mal auf Ihren Server verbinden, wird dieser Sie gleich dazu auffordern einen Berechtigungsschlüssel einzugeben. Diesen finden Sie ebenfalls in Ihren IPAX Zugangsdaten.

  • Geben Sie den Berechtigungsschlüssel ein.
  • Klicken Sie auf OK.

Berechtigungsschluessel 02.png

Tipp: Sie müssen den Berechtigungsschlüssel nicht abtippen. Markieren Sie diesen einfach mit der Maus und kopieren diesen dann mit Rechtsklick → Kopieren (oder durch Drücken der Tasten „Strg“ und „C“). Im Eingabefeld des Clients fügen Sie diesen durch Rechtsklick → Einfügen (oder durch Drücken der Tasten „Strg“ und „V“) wieder ein.

Herzlichen Glückwunsch. Sie sind nun Serveradministrator und haben die Möglichkeit alle gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Berechtigungsschlüssel nur einmal verwendet werden kann! Neue Berechtigungsschlüssel können Sie über den Client oder über das IPAX Control Panel erstellen.

Tipp: Daran erkennen Sie, dass Sie den Status Server Admin erfolgreich erlangt haben:
SA.png
  1. Kleines Schild mit einem „S“ rechts neben Ihrem Benutzernamen im linken Fenster des Clients (Channel Übersicht).
  2. Wenn Sie auf Ihren Benutzernamen klicken, sehen Sie im rechten Fenster die Gruppen denen Sie angehören. Hier sollte „Server Admin“ stehen.

Wenn auf dem Server bereits ein Berechtigungsschlüssel verwendet wurde, wird dieser Dialog nach dem Verbinden nicht mehr angezeigt. Um trotzdem Rechte mit Hilfe eines Berechtigungsschlüssels zu erlangen klicken Sie in der Menüleiste auf Rechte und dort auf Berechtigungsschlüssel benutzen.

Meine Werkzeuge